Zum Inhalt springen
khzv__466_010716_Profil_Gross.jpg

Frank Groß


Stv. Geschäftsführer

fgrosskhzvde
+49 2203 92072 - 0
+49 2203 92072 - 72

(*1971) berät seit 1996 Krankenhäuser in Fragen rund um die Budget- und Entgeltverhandlungen. Ende 2003 verstärkte Frank Groß als stellvertretender Geschäftsführer das Team des KHZV. In den letzten Jahren hat er in mehr als 1.000 Verhandlungen erfolgreich Krankenhäuser beraten und deren Interessen vertreten.

2010 hat Frank Groß für den Krankenhauszweckverband Rheinland e.V. das OP-Benchmarking entwickelt und als Benchmark-Tool etabliert. Mit Vergleichsdaten aus über einer Millionen Operationen ist es eines der größten OP-Benchmarkingprojekte in Deutschland.

Seit 2014 ist der Betriebswirt Mitglied der Schiedsstelle KHG Rheinland. Neben Vorträgen zu dem Thema führt Frank Groß regelmäßig Workshops zum Thema Entgeltverhandlungen für die Mitgliedshäuser durch.

Frank Groß, Betriebswirt (VWA), arbeitete nach seinem Studium zunächst als Controller im Ev. Krankenhaus in Witten. Weitere Stationen waren die Krankenhausberatung Jüngerkes & Schlüter GmbH in Düsseldorf, das Evangelische Waldkrankenhaus in Bad Godesberg (Assistenz der Geschäftsführung) sowie das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK), in dem er als Abteilungsleiter Ökonomie tätig war.